Renommierter Wissenschaftspreis für CDS-Mitglied Prof. Andreas Seidel-Morgenstern

21.01.2021 -  

CDS-Mitglied Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-Morgenstern wurde zusammen mit seinen Kollegen Prof. Peter H. Seeberger aus Potsdam und Prof. Kerry Gilmore aus Connecticut, USA, mit dem "ACS Award for Affordable Green Chemistry" ausgezeichnet. Verliehen wurde der Preis durch die US-amerikanische Chemikervereinigung (American Chemical Society ACS).

Der Preis ging an Prof. Seidel-Morgenstern und sein Team für ihre außerordentlichen Erfolge, die sie bei der Entwicklung von kontinuierlich ablaufenden chemischen Prozessen zur Produktion von Wirkstoffen für die Malariabekämpfung erzielt haben.

zur Pressemittelung des Max-Planck-Instiuts

Letzte Änderung: 23.03.2021 - Ansprechpartner: M. A. Susanne Hintsch