Neue Förderung durch die DFG

14.01.2021 -  

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat eine Förderung zur Erforschung des Einflusses von Glykosylierung auf das Sars-CoV-2 Spike-Protein in Höhe von 112.650€ bewilligt. 

Unter der Leitung von CDS-Mitglied Prof. Udo Reichl wollen die Forscher:innen weitere Erkenntnisse für die Entwicklung wirksamer Impfstoffe gewinnen. Dabei wollen sie erforschen welchen Einfluss Veränderungen am S-Protein auf das Immunsystem des Menschen haben können. 

zur Pressemittelung des Max-Planck-Instituts

Letzte Änderung: 26.01.2021 - Ansprechpartner: M. A. Susanne Hintsch