Dr.-Ing. Nicole Vorhauer-Huget (FVST) wird als neues Juniormitglied in das CDS aufgenommen

18.09.2020 -  

Auf einstimmigen Beschluss des Direktoriums wurde Dr.-Ing. Nicole Vorhauer-Huget als neues Juniormitglied in das CDS aufgenommen. Mit einer ausgewiesenen Publikationsliste und der kürzlichen Einwerbung eines Maria-Weber-Grants bereichert Frau Dr. Vorhauer-Huget den Kreis der NachwuchswissenschaftlerInnen im CDS.

Dr.-Ing. Nicole Vorhauer-Huget leitet seit 2018 die Forschungsgruppe "Transport in Porous Media" in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr.-Ing. Evangelos Tsotsas am Institut für Verfahrenstechnik der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik (FVST) der Uni Magdeburg. Außerdem organisiert sie seit 2012 die "Ladies Night for Women in Engineering Sciences".

Ihre Forschung zu neuen Methoden industrieller Trocknungsprozesse wird in einem Beitrag der Rubrik "Forschung & Transfer" der OVGU vorgestellt. Lesen Sie hier mehr dazu, "Was die Himbeere im Müsli mit einem Ziegelstein gemeinsam hat".

Juniormitglieder des CDS sollen promovierte, durch Publikationen wissenschaftlich ausgewiesene NachwuchswissenschaftlerInnen mit thematischer Nähe zu den Forschungsthemen des CDS sein, die bereits über ein eigenständiges wissenschaftliches Profil verfügen und eine wissenschaftliche Karriere anstreben.

Letzte Änderung: 16.11.2020 - Ansprechpartner: M. A. Susanne Hintsch